fbpx

Hochzeit in Pinzonerkeller in den Dolomiten

2 Dezember 2021

Ich liebe Berghochzeiten! Für Christin und Nicos Hochzeit in den Dolomiten ging es für uns gleich zweimal in die Berge. Einmal schossen wir die Bilder im Pinzonerkeller und als wäre das schon nicht schön genug, ging es für die After Wedding Shooting zum wunderbaren Pragser Wildsee (oder Lago di Braies). Der Pinzonerkeller liegt inmitten der Südtiroler Weinberghügeln und versprüht einen herrlich authentischen und rustikalen Charme!

Hochzeit im Pinzonerkeller in den Dolomiten

Christin und Nico hatten sich ganz besondere Hochzeitsfotos vor einer traumhaft schönen Kulisse gewünscht – dafür ist ein After Wedding Shoot Fotoshoot wirklich perfekt. Hier habe ich Zeit ganz in Ruhe wunderschöne Paarfotos zu machen, ohne dass gleichzeitig noch die Hochzeit in vollem Gange ist. Der Pragser Wildsee bietet mit seiner majestätischen Kulisse einen märchenhaft schönen Ort für unvergessliche Hochzeitsfotos.  Die atemberaubenden Berge spiegeln sich im See und auf dem Wasser schaukeln romantische Holzboote.

Die Boho Sommerhochzeit von Christin und Nico fand dann im Südtiroler Pinzonerkeller statt. Als Hochzeitsfotografin fange ich gerne die besondere Stimmung der Umgebung ein – und die ist in den Dolomiten wirklich nicht schwierig zu finden. Die alten Steinhäuser geben eine authentisch-rustikale Kulisse, gemischt mit Olivenbäumchen und Bergpanorama, ein tolles Ambiente für Hochzeitsfotos, findet ihr nicht?

Hochzeit in den Dolomiten

Eine Hochzeit in den Dolomiten hat einfach etwas Märchenhaftes und so verschlug die Braut allen den Atem, als sie mit einem elfenhaften Brautkleid mit Spitze und Tüll und dazu einem schlichten Blumenkranz auf dem Kopf erschien. Der filigrane Brautstrauß mit Pampasgras, Eukalyptus und weißen Blüten passte wunderbar in dieses Hochzeitsmärchen.

Boho Sommerhochzeit

Die Trauung unter freiem Himmel bei strahlendem Sonnenschein und Livemusik begeisterte alle. Als dann auch noch ein kleiner Junge die Ringe bringt, ist die familiäre Atmosphäre perfekt. Bei einer Boho Sommerhochzeit darf natürlich auch das typische Dekor nicht fehlen – und so sitzt das Brautpaar in großen Korbsesseln. Es liegen auch bunte Perserteppiche aus und marokkanische Poufs (oder Ledersitzkissen) laden zum gemütlichen Zusammensein bei herrlichstem Sommerwetter ein. 

Natürlich wird auch ordentlich gefeiert! Wie herrlich, dass für müde Tanzfüße auch extra an – weiße natürlich – Flipflops gedacht wurde, die für die Gäste ausliegen! Dank Beer Station und typisch italienischem Essen fühlten sich alle wohl, die Kinder zauberten allen Gästen ein Lächeln ins Gesicht und die vielen Lichterketten und Kerzen tauchten alles in ein feierliches Licht.

Andere Blogbeiträge findet ihr HIER.

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

SHARE THIS STORY