fbpx

Vintagehochzeit im Schmiede am Ravelsbach

27 November 2021

Die alte Schmiede am Ravelsbach befindet sich zwar ganz in der Nähe zu Wien, ist aber dennoch idyllisch gelegen. Das Anwesen war einst eine Weberei und Perlmuttfabrik. Nun wurde die alte Schmiede in eine romantische Traumlocation verwandelt. Rebecca und Max wünschten sich ein Traum in Weiß.  So war die Dekoration und Tischgarnitur ganz in Weiß, was wunderbar in die alte Schmiedehalle mit ihren rustikalen Holzdecken und Balken passte. In dieser romantischen Kulisse – umgeben von einem großen Garten, vielen Rosenbüschen und dem kleinen Bachlauf – ist ein wirklich schöner Ort zum Feiern entstanden. 

Vintagehochzeit im Schmiede am Ravelsbach

Beim Getting Ready hatten Rebecca und Max ihre Lieblingsmenschen zur Beruhigung um sich und es gab etwas Schampus, bevor die beiden in Braut und Bräutigam „verwandelt“ wurden. Rebecca trug ein Kleid mit lauter süßen, kleinen, aufgenähten Blüten und langem Tüllrock. Ihr Brautstrauß bestand aus weißen Rosen. Max zeigte sich klassisch in einem dunklen Anzug mit Fliege und weißer Rose im Revers. 

Die kirchliche Trauung blieb sicherlich bei allen als wundervolle Zeremonie mit Familie und Freunden in Erinnerung, bei der vielen Gästen vor Rührung die Tränen kullerten. Anschließend wurden die beiden mit einem Weiße-Rosen-Regen empfangen. Danach ging es in der klassischen „Käferkutsche“ – die Dosen durften natürlich nicht fehlen – von der Kirche zur alten Schmiede. 

Alte Schmiede zu einer Traumlocation

Die alte Schmiede am Ravelsbach möchte Traditionelles mit Modernem verbinden und so gelingt auch eine Vintage-Hochzeit in diesem Ambiente. Im Innenhof der alten Schmiede waren schon die Stehtische aufgebaut und die Feier konnte beginnen! Bei toller Atmosphäre wurde viel gelacht und sich von ganzem Herzen für das glückliche Paar gefreut. Am Abend, als der Lichterkettenglanz den Innenhof in ein warmes Licht tauchte, durfte getanzt werden! Der First Dance war wild und romantisch zugleich und schon bald füllte sich die Tanzfläche.

Ihr wollt vor den Toren Wiens aber doch umgeben von Natur heiraten? Dann solltet ihr euch die Schmiede am Ravelsbach auf jeden Fall mal anschauen!

Andere Blogbeiträge findet ihr HIER.

 

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

SHARE THIS STORY